Erneut Hakenkreuzschmiererein in Langendreer

“In der Nacht zum Freitag, 8.3.2013, sprühten unbekannte Täter zwei Hakenkreuze auf einen Container, der auf dem Gelände der Grundschule am Volkspark in Bochum-Langendreer steht. Im Verlauf des Tages (8.3.) kam es dann zu einer gleichgelagerten Tat an der Straße “Hohe Eiche”. Hier schmierten Kriminelle das verfassungswidrige Zeichen auf eine Haustür. Der Bochumer Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-4505 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise” berichtet die Polizei in ihrem Presseportal.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.